Archiv der Kategorie: Musik

Liebe auf den ersten Ton

Da schalte ich mäßig neugierig in das SWR3-New-Pop-Festival auf EinsPlus und entdecke das hier. Wow.

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Shut up and dance…

…geht zwar im Auto nicht, aber trotzdem sieht meine PKW-Playlist für den September so aus:

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

I’m loving angels instead.

Wenn ich mal wieder glückliche Menschen sehen will, bin ich bei Robbies Konzertfinale in Knebworth nicht falsch. Sänger inbegriffen.

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die 10 besten Songs von A-ha.

2010 sollte es vorbei sein. Ernsthaft. Keine Tour mehr, kein Studioalbum, kein A-ha. 5 Jahre später sieht alles anders aus. Das neue Album erscheint und im Jahr darauf touren A-ha auch wieder in Deutschland. Also auch hier ein Rücktritt vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die 10 besten..., Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Will man zuviel?

Am 5. November 2014 sah ich Udo Jürgens in der Lanxessarena in Köln. Wir waren beeindruckt: Ein kraftvoller, vitaler 80-Jähriger bietet ein knapp dreistündiges Konzert (inkl. Pause), trifft jeden Ton und irrt sich nur zweimal bei den Songtexten. Wie schafft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anekdoten aus Musik, Musik, Rétroviseur | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Wenn einer schon Jim „Diamond“ heißt…

Manche Songs, die man früher gut fand, sind im Nachhinein schon ganz schön krass… Trivial. Kitschig. Immer noch schön.

Veröffentlicht unter Anekdoten aus Musik, Musik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kindheit und die Hits der Flower-Power-Ära

In meiner Kindheit kam Musik vor allem auch über meine jungen Eltern zu mir. Die hörten in den 70ern noch gern die Klassiker der Flower-Power-Ära. Und so schloss ich Songs in mein Herz, die zwar meist vor meiner Zeit entstanden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anekdoten aus Musik, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Fuß durch Memphis.

Ich würde übrigens keinesfalls ausschließen, dass „Walking in Memphis“ von Marc Cohn der beste Song der ’90er war.

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare